FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Mit Tauchen habe ich erst 2006 begonnen.
Ich dachte mir, ich benötige ein Sport zum Ausgleich, wenn es mal nicht zum Fliegen geht. Mittlerweile habe ich jedoch daran mehr Gefallen gefunden und bin ganz gerne dabei.

Links:




weitere Infos folgen

Wakeboarden ist eine Leidenschaft, die ich 2001 begonnen habe und heute noch gerne mache. Damals an der Wasserskianlage am Steinberger See, heute hinter dem Boot.

Links:




weitere Infos folgen

Kiten ist die perfekte Symbiose von Wakeboarden und Gleitschirmfliegen.

Aber nicht nur auf dem Wasser ist Kiten möglich, auch auf festen Untergrund wie Schnee und Dreck ist das möglich.

Links:




weitere Infos folgen